Spezial Angebote

Für ein Aufenthalt von 3 Nächte: zahlen Sie nur 2 Nächte *

*Reduzierung nur auf den Zimmerpreis (keine Reduzierung auf Frühstück oder Restaurant).
Gültig für ein Aufenthalt vor den 15. Dezember 2014.

Für ein Aufenthalt von 7 Nächte : zahlen Sie nur 5 Nächte*

*Reduzierung nur auf den Zimmerpreis (keine Reduzierung auf Frühstück oder Restaurant).
Gültig für ein Aufenthalt bis zum 15. Dezember 2014.

Extra Bett und Frühstück für Kinder unter 12 Jahren:

Gratis (im Elternzimmer)

Essen und Grundsätze für Ihr Wohlbefinden

Früchte während der warmen Mahlzeiten zu essen, ist nicht besonders verdauungsförderlich. Deshalb bieten wir frische Säfte und Obst am Nachmittag an. Unsere Mahlzeiten orientieren sich an der Jahreszeit und am Wetter. Wir vermeiden Rohkost im Winter und am Abend. Das Wasser wird mit Raumtemperatur serviert.
Wir verfügen über energetisiertes Wasser und frische Tees - im Sommer mit Kräutern aus unserem Garten und im Winter zum Beispiel mit Ingwer.
Wir bieten Alternativen zu tierischen Proteinen und versuchen, den Anteil von rotem Fleisch in unseren Gerichten zu reduzieren. Weißes Fleisch und Wild werden bevorzugt verwendet.
Unsere Küche vereehrt Kräuter und Gewürze. Viele wissenschaftliche Studien haben bewiesen, dass die meisten Kräuter und Gewürze vorteilhafte Eigenschaften für die Gesundheit haben.
Wir wollten die Zutaten und Pflanzen unserer Regionen bestimmten Gewürzen zuordnen und nach ihren ernährungsphysiologische Vorzügen, so, wie sie nach traditionellen orientalischen Therapien beschrieben werden.

Kräuter aus unserem Garten

Im Frühling finden Sie in unseren Wäldern Bärlauch das einen hohen Gehalt an Vitamin C hat und reinigende und antiseptische Eigenschaften besitzt. Im Sommer verwenden wir Kräuter aus unserem Garten, wie Minze, Basilkum, Salbei, Bohnenkraut, Majoran oder Thymian in unseren frischen Tees, unseren Cocktails und unseren Gerichten.
.
Gewürze und Rezepte von anderswo

Ingwer
wird verwendet, um verschiedene Krankheiten wie Rheuma, Übelkeit, Erkältungen und Kopfschmerzen zu lindern. Den ganzen Tag lang können Sie unseren frischen Ingwertee mit seinen antioxidativen, entzündungshemmenden Eigenschaften genießen. Die Einnahme von Ingwer tut auch bei Reisekrankheit und kleineren Verdauungsstörungen gut. Auf Wunsch servieren wir Ingwer mit Salz aus dem Himalaya, um Ihre Verdauung in Schwung zu bringen.

Kurkuma enthält Curcumin, ein gelbes Pigment mit vielen guten Eigenschaften (schützende Wirkung bei Entzündungen). Die gleichzeitige Einnahme von Pfeffer steigert die Biodisponibilität von Curcumin. Genießen Sie Kurkuma mit warmer Milch! Wir verwenden es in unserer Küche vor allem mit roten Linsen und Orangengemüse. In der Naturheilkunde sollte Kurkuma mit Öl (1 gestrichener TL Kurkuma auf 1 EL Olivenöl) gemischt werden, damit die Wirkung des Curcumin sich entfalten kann.

Ghee - Butterschmalz
In Ayurveda, wird Ghee als ein bemerkenswertes Nahrungsmittel beschrieben. Es soll eine besondere Wirkung haben auf die Verbesserung der Gesundheit allgemein, Langlebigkeit und das Wohlbefinden. Es hilft dabei, alle 'Verdauungsfeuer' auszugleichen. Butterschmalz bietet alle Vorteile der besten essentiellen Fettsäuren, ohne irgendwelche Probleme im Zusammenhang mit Cholesterin, Transfetten oder gehärteten Fette zu verursachen. Mit Butterschmalz können Sie Ihre Gerichte würzen oder am Frühstück als Brotaufstrich verwenden. Es ist auch ein gutes allgemeines Kräftigungsmittel: Nehmen Sie ein oder zwei Kaffeelöffel in heißer Milch, gewürzt mit Ingwer und Zimt. Man kann es auch äußerlich anwenden.

Siehe Rezept »